Der neue BMW 4er Coupé

Ab 24.10. bei BMW Scheller

Der neue BMW 4er Coupé G22

Noch verbirgt sich der neue BMW 4er Coupé G22 in unserer BMW Scheller Filiale fast vollständig unter einem großen Tuch. Nur schwer lassen sich die Formen des brandneuen BMW Modells erahnen. Auch wenn erste Bilder und Videos bereits im Netz zu sehen sind, sind wir und viele Kunden gespannt, die neue Silhouette sowie die neu gestaltete Front des 4er Coupé ab dem 24.10.2020 vollständig live und in Farbe bestaunen zu können. Denn bei der modifizierten Front fällt vor allem die riesige, beeindruckende Niere auf, die online und in Printmagazinen schon lange heiß diskutiert wird und als eines der kontroversesten Design-Elemente der letzten Jahrzehnte gilt. BMW selbst sieht sie „in der Tradition legendärer Coupés der Marke und als Hinweis auf den hohen Kühlluftbedarf“.

Der BMW 4er - ein sportlicher Wagen

Und auch sonst beeindruckt der neue BMW 4er Coupé – vor allem mit seiner Sportlichkeit. Der 4er ist sechs Zentimeter flacher als die 3er Limousine und hat einen zwei Zentimeter niedrigeren Schwerpunkt. Hinten wurde die Spur um zwei Zentimeter verbreitert und vorne ein größerer Sturz sowie reihum zusätzliche Streben hinzugefügt, die das 4er Coupé auch bei hoher Geschwindigkeit auf schlechtem Untergrund ruhig zu halten.

Markstart mit fünf Modellvarianten

Obwohl sich der 4er optisch und konzeptuell vom BMW 3er abgrenzen möchte, unterscheiden sich die beiden Modelle technisch kaum. Zum Marktstart erscheint das 4er Coupé mit fünf Modellvarianten und unterschiedlichen Motorisierungen. Dabei wird es den M440i bereits von Anfang geben, der mit 374 starken PS an den Start geht und den Sprint von 0 auf 100 km/h in 4,5 Sekunden meistert. Der 420i stellt mit 184 PS Leistung und einer Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h den Anfang der Modellreihe dar, während der 430i 258 PS und 240 km/h Top Speed bietet. Der 420d, welcher als xDrive verfügbar ist, ist der einzige Diesel in der Reihe. Mit einer Leistung von 190 PS erreicht er die 100 km/h Marke innerhalb von 7,1 Sekunden. Eine manuelle Schaltung wird nicht mehr verfügbar sein, in alle Modelle ist ein 8-Gang-Automatikgetriebe integriert.

STAY TUNED

FOR UPDATES

Schauen Sie gerne nächste Woche zu unserem 2. Teil der 4er Reihe vorbei. Dabei wird es erste Einblicke in das Innenleben des BMW 4er Coupés geben.

Bis dahin können Sie Ihren neuen BMW 4er bereits hier individuell konfigurieren.